Glücksspielanbieter in der englischen Premier League

Glücksspielanbieter in der englischen Premier League

Foto: Premier League

Es gibt eine ganze Reihe von Teams in der Premier League, zu deren Sponsoren Unternehmen aus den Bereichen Sportwetten oder Glücksspiele zählen.

Glücksspiel- und Wettanbieter in der Premier League

Glücksspiele und vor allem Sportwetten sind in Großbritannien traditionell sehr beliebt. In den vergangenen Jahren hat sich das unter anderem dadurch gezeigt, dass viele Anbieter, die ihre Leistungen ursprünglich vor allem auf dem britischen Markt angeboten haben, eine internationale Expansion unternommen haben. Verantwortlich dafür war natürlich in erster Linie das Internet, schließlich ist es hier ganz einfach, Kunden aus aller Welt anzusprechen.

Allerdings bedeutet das nicht, dass keine Werbung mehr nötig wäre, ganz im Gegenteil. Und was würde besser zu einem Anbieter von Sportwetten oder anderen Glücksspielen passen als die Werbung beim Fußball? Das haben sich auch die Verantwortlichen von verschiedenen Unternehmen gedacht, die mit ihrer Werbung bereits seit einigen Jahren in der Premier League präsent sind.

Zu den prominentesten Beispielen aus der höchsten Spielklasse des englischen Fußballs zählt zum Beispiel West Ham United. Das Team aus London macht aktuell Werbung für Betway, ein Unternehmen mit Hauptsitz in Malta. Neben Sportwetten hat Betway mittlerweile auch ein umfangreiches Angebot an Casinospielen in das Portfolio aufgenommen. Darüber hinaus gibt es jedoch noch weitere Teams, bei denen Anbieter von Sportwetten ebenfalls sehr prominent als Werbepartner eingebunden werden.

Neben der Trikotwerbung gibt es natürlich noch viele weitere Formen von Partnerschaften, mit denen Glücksspielanbieter ihre Leistungen den Fans der jeweiligen Clubs präsentieren wollen. Viele Clubs haben zum Beispiel offizielle Wett- oder Glücksspielpartner, die auf der eigenen Website sowie in anderen Veröffentlichungen unter dem Vereinswappen dargestellt werden.

Auf den ersten Blick ist das ein wenig kurios, schließlich besagen die Vorschriften der Premier League, dass Spieler überhaupt keine Wetten auf Fußballspiele abschließen dürfen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Spiele von direkten Konkurrenten oder sogar um solche Spiele handelt, bei denen sie selbst teilnehmen. Für die Fans gelten solche Beschränkungen hingegen nicht, deshalb lohnt es sich für die verschiedenen Anbieter, ihre Werbung mit einem Bezug zum Fußball zu präsentieren.

Einige der Anbieter, über die man auch unter onlinecasinospiele24.de mehr erfahren kann, haben im Rahmen der internationalen Expansion bereits deutlich von solchen Werbepartnerschaften profitiert. Die Premier League ist schließlich weltweit die beliebteste Liga, viele Teams haben auch in Afrika, Asien oder Amerika zahlreiche Fans. Gerade für international aktive Unternehmen, die Glücksspiele und Sportwetten auf verschiedenen Märkten präsentieren, ist diese internationale Ausrichtung der Premier League ein enormer Vorteil bei der eigenen Werbung.

Kommentare

Leave a Reply