Hans-Joachim Watzke: Kein Topspieler verlässt den BVB im Winter

Borussia Dortmund: Verlängert nach Reus auch Ilkay Gündogan beim BVB?

Foto: Tim Reckmann / Flickr

In den vergangenen Tagen machten immer wieder Gerüchte die Runde der eine oder andere Spieler könnte der BVB im Winter verlassen. Nun hat sich BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zu den anhaltenden Spekulationen geäußert und betont, dass kein Top-Spieler die Schwarz-Gelben im Januar verlassen wird.

Egal ob Pierre-Erick Aubameyang, Ilkay Gündogan oder Henrikh Mkhitaryan, alle drei BVB-Profis wurden in den vergangen Wochen und Monaten immer wieder mit Transfer in Verbindung gebracht. Vor allem Stürmer Aubameyang soll durch seine starken Leistungen und vor allem Tore in der Hinrunde zahlreiche Interessenten auf sich aufmerksam gemacht haben. Dortmund-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke betonte nun jedoch, dass keiner seiner Stars den BVB im Winter verlassen wird: „Ich kann komplett ausschließen, dass wir einen unserer Leistungsträger abgeben. Das ist definitiv überhaupt nicht auf der Agenda“.

Watzke dementierte sämtliche Gerüchte in Sachen Gündogan, Hummels & Co.: „Jede Woche wird irgendein Mist verzapft. Mats Hummels, Ilkay Gündogan – die waren doch letztes Jahr angeblich schon alle weg. Jetzt wird es wieder so sein“.

Mit Jonas Hoffmann haben die Schwarz-Gelben bereits einen Spieler in der Winterpause an den Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladnach verkauft.

Kommentare

Leave a Reply