Leipzig gegen Hoffenheim: Überraschendes Spitzenspiel in der Bundesliga

Bundesliga News

Foto: pixabay

Hoffenheim gastiert in Leipzig zum absoluten Topspiel des kommenden Bundesliga-Spieltags. Beim Aufeinandertreffen der beiden Überraschungsmannschaften kommt es auch zum Duell der Unbezwingbaren. Wird eine Serie reißen?

Als am 29. August 2016 1899 Hoffenheim den RB Leipzig empfing, war es nicht nur das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams. Es war das Duell eines neugierig erwarteten Aufsteigers gegen einen Fast-Absteiger der vergangenen Spielzeit, außerdem die erste komplette Saison des Jungtrainers Julian Nagelsmann und das Wiedersehen von Ralf Rangnick mit seinem Ex-Klub Hoffenheim. Eines war es jedoch mit Sicherheit nicht – zumindest nicht im Vorfeld: ein Spitzenspiel. Später sollte sich jedoch herausstellen, dass die Partie die höchsten Einschaltquoten des gesamten Spieltages erreichte.

Rückspiel unter anderen Vorzeichen

Auf den Tag genau fünf Monate später kommt es zum Wiedersehen der beiden Teams. Und diesmal ist das Interesse sogar noch größer: Der Tabellenzweite empfängt den Dritten und Fußballfans in ganz Deutschland sind gespannt, was passiert, wenn sich die beiden Sensationsteams messen. Gespannt auch, weil die Favoritenrolle nicht klar zu bestimmen ist. Online Wettportal bwin sieht zum Beispiel Leipzig klar vorn. Wer einen Euro auf einen Sieg der Sachsen setzt, erhält das 1,8-fache zurück, wogegen ein Hoffenheimer Sieg eine Quote von 4,2 aufweist. Ein Blick auf die Bilanz der Kraichgauer dürfte neben der attraktiven Quote allerdings durchaus dazu ermutigen, auf das Team von Nagelsmann zu setzen. Zumal bwin momentan einen 100-Euro-Bonus für Neukunden anbietet: Wer seine erste Wette verliert, erhält sein Geld als Free-Bet zurück.

Das Duell der Unschlagbaren

Jeder Bundesligist weiß mittlerweile schließlich, dass es in der aktuellen Saison äußerst schwierig ist, ein Spiel gegen Hoffenheim als Sieger zu verlassen, beendeten sie die Hinrunde doch ungeschlagen. Auch ins neue Jahr starteten die Sinsheimer stark und schlugen Augsburg im fremden Stadion mit 2:0. Fakten, die ganz schön an der vermeintlichen Favoritenrolle Leipzigs rütteln. Dagegen steht allerdings eine überragende Heimbilanz des Aufsteigers. Von acht Spielen gewannen die Leipziger sieben und sind noch ohne Niederlage. Beide Teams strotzen vor Selbstvertrauen und spielen starken Fußball. Ein echtes Spitzenspiel eben.

Kommentare

Leave a Reply