Verlängert Robert Lewandowski seinen Vertrag bei den Bayern bis 2021?

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski wurde in den vergangenen Wochen immer wieder mit einem Wechsel ins Ausland in Verbindung gebracht. Laut der Sport BILD steht der 27-jährige Pole nun jedoch kurz vor einer vorzeitigen Vertragsverlängerung bei den Münchnern. Demnach soll Lewandowski ein neues Arbeitspapier mit einer Laufzeit bis zum Sommer 2021 erhalten.

Den FC Bayern München baut bereits seit geraumer Zeit an seinem Kader für die kommenden Jahre, mit den Vertragsverlängerungen von Jerome Boateng, Thomas Müller und zuletzt David Alaba haben die Bayern ein gutes Gerüst. Zudem sind auch Spieler wie Arturo Vidal, Thiago oder Javier Martinez langfristig an den Verein gebunden. Mit Robert Lewandowski könnte nun ein weiterer Spieler seinen Vertrag vorzeitig verlängern. Wie die Sport BILD berichtet hat sich der Pole gegen ein Wechsel ins Ausland und für einen Verbleib bei den Bayern entschieden.

Immer wieder wurde 36-Tore Mann Lewandowski mit Real Madrid in Verbindung gebracht, doch daraus wird wohl nichts. Der Pole fühlt sich wohl in München und scheint auch unter Neu-Trainer Carlo Ancelotti im Sturm gesetzt zu sein. Mit einem neuen Arbeitspapier, was eine Laufzeit bis zum Sommer 2021 haben soll, würde Lewandowski zu dem zu den Top-Verdienern in München aufsteigen.

Wann genau die Vertragsverlängerung erfolgen soll ist derzeit noch offen, an den Bayern dürfte eine (schnelle) Einigung nicht scheitern wie man an Alaba, Müller und Boateng in den vergangenen Wochen und Monaten gesehen hat.

Kommentare

Leave a Reply